YouTuber, das ist wie für unsere (Groß-)Eltern die Beatles. Nur anders.

27. Mai 2015 in Blog

Die Bilder von ausrastenden Fans erinnern einen an die Szenen, als die Beatles oder Elvis nach Deutschland kamen. Der Rock’n’roll hat damals eine verstaubte Gesellschaft komplett umgekrempelt. Ob die YouTuber einen ähnlichen gesellschaftlich-historischen Effekt haben? Keine Ahnung. In jedem Fall ist spannend zu beobachten, wie sich dieses Phänomen YouTuber entwickelt. Welche Bedürfnisse bei den Fans nach Starkult sie befriedigen und wie sehr sie dabei dem Anspruch treu bleiben können, mit dem sie mal angefangen haben.

In dieser Kurzdoku von Nanette Burstein kommen einige (s.u.) der erfolgreichsten deutschen YouTuber selbst zu Wort und versuchen ein Phänomen zu erklären, dass sie selbst nicht so richtig verstehen. Sehenswert.